Jump to content

Allvater Odin (D)

Veteran Driver IV
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Truck?

About Allvater Odin (D)

  • Rank
    No Cargo

Recent Profile Visitors

338 profile views
  1. Rec und Ban liest du auf EU2 alle 2 Sekunden. Den meisten Playern dauert es aber zu lang den Mitschnitt zu schneiden, zu konvertieren und dann auch noch den Upload bei YT oder ähnliches zu machen. Das kostet bei mir jedes mal eine halbe Stunde/Report. Zudem sollte der Reporter auch noch die Players-ID finden wenn er es Ingame nicht macht, sucht er sich meist dumm und dähmlich, gerade auf der "Chaos-Deppen-Route" oder CD-Route sind ja mal schnell 100 player. Betreffend der neuen Hardware kann ich dir nur empfehlen das im SP oder im Freeroom zu testen und schliese mich meinen Vorrednern an. MfG aus Thüringen
  2. Mir geht es nicht nur um die D-C Road. Es geht darum, dass solche Sachen vermieden werden können, wenn jeder einfach mal nachdenkt, wie er reagieren würde, wenn nach einer unfallfreien Tour von über 1300 km die Ladung komplett zerschossen wird. Das fördert mehr Frust als den Spielspass. Bei meinem kleinen Beispiel kam ich von Ungarn hoch nach Calais. Bis dahin unfallfrei.
  3. Warum ist auf den Servern das "Spawnen" auf den Strassen erlaubt bzw. warum wird es nicht als "ramming" geandet? Wenn man selbst nur mit 70 in einen "Spawnenden" reinknallt, sind nicht nur 5 % von der Maschine sondern auch die Hälfte der Ladung in A.... ähhh Eimer. Das macht bei größeren Strecken absolut keinen Spaß wenn einem 50 km vor der Abladestelle die komplette Tour kaputt gemacht wird. Und das passiert leider auch auf CD-Road, wie die Trolling-Route ja neuerdings heist. Kleines Beispiel: Ist da an den Regeln nichts machbar, dass nur in NCZ gespawnt werden darf bzw. gab es das nicht schonmal?
  4. Die TSM-Map wäre im MP sicher auch eine Herausforderung für Spieler und Hardware. Lagt es ja bei der Standardmap in Rotterdamm schon extrem.
×
×
  • Create New...