Jump to content

NickiDeFisch

Veteran Driver
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Truck?

About NickiDeFisch

  • Rank
    1t Caravan
  • Birthday 02/05/2003

Profile Information*

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany, Lower Saxony
  • Preferred Trucks
    DAF
  • American Garage Location
    California: Los Angeles
  • EU Garage Location
    The Netherlands: Rotterdam
  • Known languages
    Deutsch(German), English

Recent Profile Visitors

278 profile views
  1. Natürlich hat man das Problem, dass man jetzt noch weniger Traffic an vielen Orten hat, wie zu noch nie zuvor. Die Hot-Spots sind aktuell Island/Faröer und die "Death-Road" in Nord-Norwegen.
  2. Ja und genau das ist ja aktuell das Problem, was manche Fahrer auf dem normalen Servern haben. Wir fahren lange Zeit ganz alleine auf vielen Strecken und man kommt zwischen Duisburg - Calais nur stockend voran. Viel mehr Betrieb auf den anderen Strecken werden ja schön. Aber ich stimme da allen zu, dass die ProMods einfach mega geil ist, nicht nur wegen der Größe, sondern auch wegen der tollen Details.
  3. Meine Lieblingsländer sind eindeutig Norwegen und Schweden. Aber ich glaube es gibt viele kleine Strecken bzw. Orte, die wir anschaulich und interessant finden. Ich denke dabei gerne an, Steinbrüche in Italien, Atomkraftwerke in Frankreich oder die Grenzfahrten nach Russland.
  4. Ich glaube genau, dass ist das Ding. Wir haben alle Lust durch "ganz" Europa zu fahren mit Gegenverkehr, aber ich glaube dafür stimmen die Voraussetzungen noch nicht. Dafür, damit alle Straßen auf dieser großen Karte gefüllt werden, müssten mehr Platz auf einem Server sein und sich dann dazu noch mehr Spieler finden, die sich von Calais- Duisburg absetzen.
  5. Also ich wohne im schönen, ach wunderschönen Niedersachsen. Aber ich ich mcöhte die vorletzte Frage nochmal aufgreifen. Ich engagiere mich bei in Kirche und bin zusätlich noch beim THW. Leider schaffe es es in der letzter Zeit eher weniger, da der Ortsverband bisschen weiter von mir entfernt ist. Außerdem helfe ich noch bei den lokalen Sportvereinen mit. Beim Fußball pfeife ich viele Spiele und beim Handball mache ich Zeitnehmer. Langeweilig wird es bei mir nicht! Was sind deine Lieblingsserien und wo guckst du diese bzw. guckst du Serien generell?
  6. So, ich hebe mich jetzt mal von euch ab. Ich bin nicht so "mainstream" und habe ein Logitech Lenkred, wie meine Vorredner. Ich habe das Thrustmaster T150 in der überaus schönen und windschnittigen Ferrari Edition. Zusätlich habe ich die schöne Modifikation einer M10-Schraube, da die Schraube des Tischgewindes abgebrochen ist. Dadurch ist jede Fahrt in ETS2 mit einer Knarre verbunden. Aber ich muss ernsthaft sagen, dass es als Einstiegslenkrad echt gut für mich war. Gerade da ich es mir in der Anfangszeit gekauft habe und ich noch nicht wusste, wie viele Stunden ich noch spielen werde.
  7. Danke und viele liebe Grüße zurück! Außerdem wünsche ich jedem, der das hier ließt frohe Weihnachten Ich hoffe ich könnte euch von allem einmal kurz loslösen und habt ein gesundes(man unterschätzt manchmal, wie wichtig das ist) und zufriedenstellendes 2019! Zu deinen Fragen: Am 24. gibt es bei uns Zuhause ganz klassisch Bockwurst mit Kartoffelsalat. Was ich am ersten oder zweiten Feiertag essen werde, weiß ich noch nicht. Denn es geht am 25. mit dem Flugzeug über den großen See, den Atlantik, und dann tief ins verschneite Vermont. Aber ich bin stark überzeugt, dass es dort in diesen 2 Wochen auch wunderbares Essen gibt. Der Baum ist schon seid einer Woche geschmückt und ganz brav ohne irgendwelche Fußball-Kugel, aber mit Schokolade drin!
  8. Wir haben dieses Topic schon seit über 2 Wochen und wir haben bisher nur Anmeldungen zu einem Konvoi, den es bisher noch nicht mal gibt. Haben wir jetzt eigentlich ein Team, was diesen Konvoi überhaupt organisiert? Vielleicht schafft man es ja noch, einen kurzfristigen Konvoi noch vor Weihnachten zu fahren
  9. Ja, dass ist eindeutig so. Es gibt ja aber auch unterschiedliche Spielstile und ich glaube, dass ist der größte Grund. Manche möchten den meist möglichen Realismus und die anderen finden es witzig mit 150km/h über die Autobahn zu brettern, um etwas zu machen, was man mal nie macht. Und dazu gibt es dann auch noch die Leute, die entweder die Verkehrsregeln nicht kennen oder einfach vergessen. Soweit ich mich aus meiner alten TruckersMP Zeit erinnern kann, waren früher die Städte Rotterdam und Amsterdam mit ihren Häfen viel beliebter. In der Base-Map also ohne jegliche DLCs war die größte Abweschlung mal mit der Fähre oder mit dem Zug zu fahren und schließlich links zu fahren. Die Idee war einfach, eine andere Möglichkeit von der Insel runterzukommen, zu finden. Aber wie es wirklich war kann ich es nicht sagen. Ein so alter Hase bin ich nicht und MP zu fahren habe ich erst später angefangen. Aber das ist die Zeit an die ich mich erinnern kann. Vielleicht haben wir ja noch einen ETS2-Rentner, der mehr und besser erzählen kann.
  10. @Lego_fan, es können nicht alleine Admins/Game-Moderator immer online sein. Außerdem ist die Karte von TruckersMP sehr groß. Zudem kommt auch noch dazu, dass wir es mehrer Server gibt. Es gibt auch viele nicht stark besuchte Orte, wodurch also auch keine Game-Moderatoren dort benötigt werden. Die meisten Game-Mods haben schon mit der C-D Road genug zu tun. Außerdem kannst du Beschwerden auch über das Feedback-System machen. https://truckersmp.com/feedback/create
  11. Genau kann ich es nicht sagen, aber ich schätze mal, dass es die gleichen Regeln sind wie bei den normalen Double Trailern.
  12. Ich finde die Idee, den MP umfangreicher vom Prinzip her gut, aber hier wird es falsch angegangen meiner Meinung nach. Generell sollte man keine Regeln verändern oder mehr Rechte bekommen. Aber wenn du das machen möchtest, kannst du das ja im Rahmen einer virtuellen Sepdition machen. Wenn du keine Regeln verletzt, also keine Straßensprerren baust, könnt ihr ja über eigene Paintjobs oder eine einheitliche dünkelgrüne Farbe, ein Miltiärkonvoi zu simulieren.
  13. Moin, also dabei wär ich auf jedem Fall und ich schätze mal Kollegen von der Spedi sind auch dabei. Was mich aber etwas nervt, sind die doch immer leicht beschränkten Abstimmungsmöglichkeiten bei so einer Umfrage. Das soll jetzt keinesfalls Kritik an dich sein, sondern, dass man das in der Art garnicht genau machen kann. Dabei stört mich, dass die Umfrage ja auch um das Land ging. Generell würde ich nicht nur in einem Land/Themen-Bereich fahren, sondern gerne übergreifend. Was ich aber am liebsten fahre, sind Konvois mit Thema. Als Beispiel kann man dort die Trade-Connection nehmen. Man hat das Thema, dass man Rennsport-Equipment zu einer Rennstrecke bringen muss? Also warum nicht zu dem Konvoi direkt eine Thema hinzufügen? Kleine Beispiele sind: Der Konvoi auf dem 59. Breitengrad. Man fährt aus Oslo los, dann über Stockholm nach St. Petersburg. Alles drei große Städte die zufällig auf dem 59- Breitengrad liegen. Anderes Möglichkeit: Warum transportiert man nicht zu den beliebtesten Städten für Bier-Fans Bier? Vielleicht aus den Londoner Pubs ab in den Münchner Biergarten oder zur Geburtsstätte des Pils nach Prag. Möglichkeiten gibt es bestimmt und schön finde ich es immer Gruß N.
×
×
  • Create New...